Aktion Schule

Berufsorientierung - wichtiger denn je

 

Sehr viele der jährlichen Schulabgänger haben noch kein wirkliches Konzept

für die Zeit nach der Schule. FSJ, Work and Travel, oder erst einmal schauen .. sind die gängigen Antworten. Warum ist das so? 

 

Woher sollen Schüler wissen, ob eine Ausbildung oder ein Studium geeignet für sie ist? Wer soll den Durchblick haben bei den vielen Ausbildungen und Studiengängen? Wer sagt mir, dass meine Bewerbung gut und individuell ist und wer bereitet mich auf mein erstes Vorstellungsgespräch vor?

 

Wann ist der beste Zeitpunkt um mit der Berufsorientierung oder der Bewerbungsphase zu beginnen? 


Die Berufsorientierung ist ein Prozess. Deshalb begleiten wir Schülerinnen und Schüler je nach Schulform ab der 8. Klasse bis hin zum Schulabschluss und ggfs. auch darüber hinaus. Wir unterstützen Sie als Schule und damit die Kollegen vor Ort. Dieses komplexe Thema neben dem normalen Schulalltag zu bewältigen ist eine wirkliche Herausforderung. Mehr dazu lesen Sie hier.

 

Gerne stellen wir unsere Konzepte an Ihrer Schule vor oder entwickeln ein eigenes für die aktuellen Bedürfnisse Ihrer Schüler.

 

Damit es mehr Jugendliche gibt, die wissen was sie wollen!